> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von A.v.Arnim: Scheinbarer Friede (43)

2014-09-07

Gedichte von A.v.Arnim: Scheinbarer Friede (43)




Scheinbarer Friede

 1807

Ja, die Welt wird öde,
Ja, die Welt wird leer,
Und mein Aug’ so schnöde,
Grüßt das Licht nicht mehr;
Was in Abendröthe
Schien gewitternd her,
Jetzt in Morgenröthe
Macht die Luft so schwer;
Ferne Donner rollen,
Und die Arbeit gähnt,
Ferne Feinde grollen,
Friede wird gewähnt.



alle Gedichte von A.v.Arnim                                                          nächstes Gedicht von A.v.Arnim

alle Themen und Gedichte

Keine Kommentare: