> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von A.v.Arnim: Sing, Vöglein, das den Zweig bewacht (44)

2014-09-07

Gedichte von A.v.Arnim: Sing, Vöglein, das den Zweig bewacht (44)




Sing, Vöglein, das den Zweig bewacht

Sing, Vöglein, das den Zweig bewacht,
Ich leg nicht an zum Schießen!
Du singest mir von guter Nacht,
Du mußt mein Liebchen grüßen:
O könnt' ich mich so singen aus,
Sie müßt' es einmal hören,
Sing, Nachtigall, hier ohne Graus,
Ich will dich nicht mehr stören.

So weich wie deine Federlein
Bin ich von süßen Wehen,
Ich gehe in den Wald hinein,
Mag doch kein Blut mehr sehen.
Ein Thränlein auf das Pulver fällt,
Und löschet alles Feuer;
Dir Nachtigall bin ich gesellt,
Und traure in der Feier.



alle Gedichte von A.v.Arnim                                                          nächstes Gedicht von A.v.Arnim

alle Themen und Gedichte

Keine Kommentare: