> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von F.Hebbel: Bild der Freiheit (12)

2014-11-24

Gedichte von F.Hebbel: Bild der Freiheit (12)




Bilder der Freiheit

Siehst du den Strom, den Bergeshöhn entquollen,
Die dunkeln Wogen majestätisch rollen?
Es steht bei dir, ob er auf seinem Pfad
Dir Segen bringend, ob verderbend naht.

Grab ihm ein Bett, so wird er deine Auen
Erquicken und zur Fruchtbarkeit betauen,
Doch stemmst du dich entgegen seinem Lauf,
So geht dein Acker, samt der Frucht, darauf!


alle Gedichte von F.Hebbel                                                            nächstes Gedicht von F.Hebbel

alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare: