> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von R. Dehmel: Ehre (22)

2014-12-18

Gedichte von R. Dehmel: Ehre (22)






Ehre

Wer meinen Rock bespeit,
hat ihn auch abzulecken;
wer meinen Ruf entweiht,
macht nur die Luft voll Flecken.

Die Luft, in der du treibst,
ist bald nicht mehr zur Stelle;
der Ruf, in dem du bleibst,
wird dir aus eigner Quelle.


alle Gedichte von R.Dehmel                                                                                                   weiter

               alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare: