> Gedichte und Zitate für alle: J.G.Herder- Gedichte: Amor und Psyche (2)

2014-12-11

J.G.Herder- Gedichte: Amor und Psyche (2)




Amor und Psyche 

Ein Seufzer, der von Mund zu Munde fliegt,
Wenn Seele sich an Seele innig schmiegt,
Der Herzen Übergang, da leis' und still
Das süße Wort zum Wort nicht werden will,
Das süße Wort zum Wort nicht werden kann:
Verloren schauen sich die Seelen an
Und schöpfen in der Gottheit reinstem Quell
Gedanken, Wünsche, Blicke zart und hell;
Der Hauch, der dann das Leben süß verlängt,
Der Atem, der den Busen aus sich drängt,
Der Augenblick, der Ewigkeit Genuß,
Der Wesen reinste Wollust ist – ein Kuß.


alle Gedichte von Herder                                                                                                          weiter

alle Themen

Keine Kommentare: