> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 22.08.1795 (91)

2015-02-04

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 22.08.1795 (91)


AN SCHILLER

Weimar, 22. August 1795

Es freut mich daß meine kleine Gabe zur rechten Zeit kam. Die erste Hälfte des Märchens sollte nach meiner Rechnung auch ins neunte Stück kommen; in wiefern es nötig oder tunlich sei, wollen wir Montags berechnen, da ich Sie mit Meyern zu besuchen gedenke. Abends geh ich zurück, denn Mittwochs muß ich endlich nach Ilmenau, von da ich etwa in acht Tagen zurückkomme.

Nur soviel zur Nachricht. Die Botenweiber packen ein.

G.
Übersicht aller Briefe                                                                                              nächster Brief











Keine Kommentare: