> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 18.05.1795 (69)

2015-02-03

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 18.05.1795 (69)



AN SCHILLER

Weimar den 18. Mai 1795.

Die letzten Elegien folgen denn auch und mögen mit gutem Omen abgehen.

Nun sollen Liedchen folgen und was dem Almanach frommen könnte.

Ich bin fleißig und nachdenklich und möchte Sie über Vieles sprechen. Vielleicht komm' ich bald.

Leben Sie recht wohl und grüßen die liebe Frau.

G.



Übersicht aller Brief                                                                                               nächster Brief

Keine Kommentare: