> Gedichte und Zitate für alle: J.H.Voß: "Luise" Erste Idylle (1)

2015-02-09

J.H.Voß: "Luise" Erste Idylle (1)




Vor Gleims Hüttchen

Mache auf, edler Greis! Wer klopfet
da? Freunde und Bekannte.
Leise klopfet der Freund. Aber du
hörtest nicht.
Still! ihr weckt mir die Mädchen! Sie
lieben uns. Sollen sie aufstehen
Spät in der Nacht? Aufstehen, und
die Geliebten empfangen.
Welche denn? Kennst du den Pfarrer
von Grünau? Was! und Luise?
Auch ihr Mann. Und wo bleibt
Mütterchen? Mütterchen auch.
  Mädchen, heraus! mit dem schönsten
bewirtet sie! Alter, nur Obdach,
Und ein freundlich Gesicht. Trautesie,
kommt! denn es friert!

alle Gedichte von Voß                                                                                                              weiter

Keine Kommentare: