> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe ?? (793)

2015-03-19

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe ?? (793)




AN GOETHE.

Ich zweifle, ob ich mit meinen Depeschen nach Leipzig und nach Berlin, die ich für heut Abend und morgen frühe zu expedieren habe, noch zeitig genug fertig werde, um Sie heute noch zu sehen. Es ist jetzt eine fatale Zeit für mich, wo sich diese Geschäfte ganz unvernünftig zusammen häufen, ich habe schon drei Tage nicht an meine Tragödie kommen können.

Morgen habe ich wieder für acht Tage Rast, und hoffe Sie dann morgen auf den Abend zu sehen.

Sch.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief

Keine Kommentare: