> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 12.09.1803 (911)

2015-03-26

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 12.09.1803 (911)




AN GOETHE.

Weimar, 12. Sept. 1803.

Es kommen mir heute so viele dringende Briefexpeditionen zusammen, das ich vor neun Uhr nicht fertig werden und also nicht kommen kann.

Aus beiliegendem Brief ersehen Sie leider, das unser Freund Humboldt einen harten Verlust erlitten hat. Schreiben Sie ihm, wenn Sie können, ein Wort des Anteils. Er dauert mich sehr, weil gerade dieses Kind das hoffnungsvollste war von allen.

Den Brief erbitte ich mir wieder zurück.

Sch.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief

Keine Kommentare: