> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 04.12.1799 (676)

2015-03-13

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 04.12.1799 (676)



AN GOETHE.

Weimar den 4. Dezember 1799.

Unsre Reise ist gut von Statten gegangen und meine Frau, die bei Frau von Stein wohnt, hat auf die Troubles des vorigen Tags recht gut geschlafen, ohne eine Spur ihrer alten Zufälle. Der Anfang ist also glücklich gemacht und ich hoffe das beste für die Zukunft.

Übrigens habe ich von hiesigen Personen, außer meinen Anverwandten und Frau von Stein noch niemand zu sehen Zeit gehabt.

Leben Sie recht wohl und kommen Sie nur bald.

Schiller.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief


Keine Kommentare: