> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 05.04.1800 (734)

2015-03-15

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 05.04.1800 (734)



AN GOETHE.

Weimar, 5. April 1800.

Ins Schauspiel gehe ich heute auf keinen Fall. Wenn Sie aber hineingehen, so will ich vorher noch zu Ihnen kommen: zwischen drei und fünf Uhr, wenn Sie mir's nicht absagen lassen. Morgen Mittag werde ich mich einfinden, wenn ich mich nur irgend wohl befinde.

Ich stecke jetzt ganz in meinem Geschäft, und suche, da ich eine leidliche Stimmung habe, so weit zu kommen als möglich ist.

Leben Sie indessen wohl.

Sch.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief



Keine Kommentare: