> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 04.04.1804 (959)

2015-03-29

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Goethe 04.04.1804 (959)




AN GOETHE.

Weimar, 4. April 1804.

Die Rezension ist geistreich und lichtvoll; so viel Übereinstimmung in den Hauptprinzipien zu finden, muß mich billig erfreuen, wenn auch über einzelne Besonderheiten noch controversirt wird. Auch über diese dächte ich mit einem so sinnverwandten Kunstrichter allenfalls noch einig werden zu können.

Mündlich ein weiteres. Wenn Sie nichts andres vorhaben, so will ich mich heut Abend um Sieben einstellen. In mein Haus, wo noch ein Hustenlazaret ist, kann ich Sie nicht einladen.

Sch.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief

Keine Kommentare: