> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 29.12.1799 (690)

2015-03-13

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 29.12.1799 (690)



AN SCHILLER.

Am 29. Dezember 1799.

Ich frage an ob Sie mich heute ein wenig besuchen wollen? Sie können sich ins Haus bis an die große Treppe tragen lassen, damit Sie von der Kälte weniger leiden. Ein Gläschen Punsch soll der warmen Stube zu Hilfe kommen, ein frugales Abendessen steht nachher zu Befehl.

G.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief


Keine Kommentare: