> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 12.08.1800 (756)

2015-03-17

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 12.08.1800 (756)




AN SCHILLER.

Weimar am 12. August 1800.

Wenn Sie heute mit zu Legationsrat Bertuch gehen wollen, so komme ich um Ein Uhr mit dem Wagen Sie abzuholen.

Hiebei folgt auch ein Exemplar meiner Gedichte, für Ihre liebe Frau; sie soll es aber nicht binden lassen, bis ich darüber gesprochen; denn die Runzeln im Wallenstein, welche Sie Herrn Frommann und seiner Maschine Schuld geben, kommen vom Binden her und lassen sich vermeiden wie ich angeben will.

Ich wünsche daß Sie sich heute besser als gestern befinden mögen, obgleich das Barometer noch immer zu meinen Gunsten steht.

G.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief




Keine Kommentare: