> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 12.02.1803 (887)

2015-03-25

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 12.02.1803 (887)




AN SCHILLER.

Weimar den 12. Februar 1803.

Die Mohrin wird schon heute über acht Tage können gegeben werden . Ich melde das, damit Sie etwa das Theaterexemplar des Trauerspiels gefällig beschleunigen und die Rollen in der nächsten Woche abgeschrieben werden können. Man hielte alsdann den 22sten oder 24sten Leseprobe, welches ein großer Vorsprung wäre.

Mögen Sie morgen Mittag mit mir essen? Schelling kommt wahrscheinlich herüber. Mündlich alsdann mehr.

G.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief

Keine Kommentare: