> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 13.05.1803 (897)

2015-03-25

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 13.05.1803 (897)




AN SCHILLER.

Weimar den 13. Mai 1803.

So überrascht uns denn doch das jüngste Gericht!
Zugleich sende den Nepotian zu gefälliger Beurteilung.

Meine Wagen sind beide lahm, sonst würde ich heute zu einer Spazierfahrt einladen. Nach elf Uhr aber gedenke ich Sie ein wenig zu besuchen, weil ich manches zu besprechen wünsche. Denn morgen Nachmittag denke ich nach Jena zu gehen.

G.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief

Keine Kommentare: