> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 16.02.1804 (949)

2015-03-29

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 16.02.1804 (949)




AN SCHILLER.

Weimar am 16. Februar 1804.

Indem ich abermals Zeitungen übersende, frage ich an ob ich das Vergnügen haben kann Sie heute Abend bei mir zu sehen. Frau von Staël und Herr von Constant werden nach fünf Uhr kommen. Ich will ein Abendessen bereit halten wenn man Lust hat da zu bleiben; es wäre sehr schön wenn Sie von der Gesellschaft sein möchten.

G.

Befehlen Sie die Stunde des Wagens.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief

Keine Kommentare: