> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 28.01.1799 (571)

2015-03-06

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 28.01.1799 (571)




AN SCHILLER.

Weimar am 28. Januar 1799.

Man wird heute früh um zehn Uhr Vorprobe von der Audienz und dem Bankett haben.

Nachmittag fünf Uhr kommen wir wieder zusammen und fangen das Schauspiel von vorne an. Wenn wir nur drei Akte probieren so haben wir Zeit genug, was nötig sein sollte zu wiederholen.

Ich wünsche Sie heute Mittag zu Tische zu sehen, damit man doch auch wieder wisse daß man einander so nahe ist. Sagen Sie mir ein Wort hierüber.


G.
                                                         


Übersicht aller Briefe 

Keine Kommentare: