> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 31.12.1799 (692)

2015-03-14

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 31.12.1799 (692)



AN SCHILLER.

Am 31. Dezember 1799.

Hier schicke ich ein Exemplar der Propyläen mit der Anfrage ob Sie wohl heute Abend mich mit Ihrer Gegenwart erfreuen wollen. Ich bin seit gestern nicht recht wohl und fast befürchte ich das der kürzeste Tag noch Lust hat mir hinterdrein noch Händel zu machen.

G.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief


Keine Kommentare: