> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 19.01.1800 (713)

2015-03-15

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 19.01.1800 (713)



AN SCHILLER.

Weimar am 19. Januar 1800.

Ich hatte gehofft Sie heute Abend bei mir zu sehen und war eben im Begriff Sie einzuladen. Doch in der Hoffnung daß Ihre Unterhaltung mit sich selbst auch künftig für uns erfreulich sein wird, so will ich mich drein ergeben daß ich heute auf Ihre Unterhaltung Verzicht tun muß.

Gestern suchte ich Sie in der Loge in dem ersten und zweiten Akt, und konnte nicht erfahren wo Sie hingeraten waren.

Leben Sie recht wohl. Morgen hören Sie bei Zeiten was von mir.

G.
Übersicht aller Briefe                                                                                                   nächster Brief


Keine Kommentare: