> Gedichte und Zitate für alle: Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 18.01.1804 (940)

2015-03-28

Briefwechsel Goethe-Schiller: An Schiller 18.01.1804 (940)




AN SCHILLER

Weimar, 18. Januar 1804

Hier kommt auch das Rütli zurück, alles Lobes und Preises wert. Der Gedanke, gleich eine Landesgemeinde zu konstituieren, ist fürtrefflich, sowohl der Würde wegen, als der Breite, die es gewährt. Ich verlange sehr, das übrige zu sehen. Alles Gute zur Vollendung.

G.

                                                        


Übersicht aller Briefe 

Keine Kommentare: