> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte v. D.v.Liliencron: Ein Frühlingsmorgen (25)

2015-04-06

Gedichte v. D.v.Liliencron: Ein Frühlingsmorgen (25)



 Ein Frühlingsmorgen

Im Sonnenscheine schlief die Wetterfahne,
Aus Busch und Garten klang der Vögel Locken.
Wir freuten, ich und du, uns vom Altane
Des ersten zarten Grüns von unserm Roggen.
Hoch über uns, wie eine Karawane,
Zog seinen Weg ein Schwarm von Zirrusflocken.
Das Haus lag still im Schatten der Platane;
Mein Herz, mein Herz, hörst du die Friedensglocken?

alle Gedichte von Liliencron                                                                                                       weiter

              alle Gedichte und Themen


Keine Kommentare: