> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von J.M.R.Lenz: Ach du, um die die Blumen sich (1)

2015-04-02

Gedichte von J.M.R.Lenz: Ach du, um die die Blumen sich (1)

Jakob Michael Reinhold Lenz



Ach du, um die die Blumen sich

Ach du, um die die Blumen sich
Verliebt aus ihren Knospen drängen
Und mit der frohen Luft um dich
Entzückt auch ihren Weihrauch mengen,
Um die jetzt Flur und Garten lacht,
Weil sie dein Auge blühen macht:

Ach könnt ich jetzt ein Vogel sein
Und im verschwiegnen Busch es wagen,
Dir meines Herzens hohe Pein,
Die ohne Beispiel ist, zu klagen!
Empfändest du die Möglichkeit
Von dieser Qualen Trunkenheit,

Vielleicht daß jener Busen sich
Zu einem milden Seufzer hübe,
Der mich bezahlte, daß ich dich
Noch sterbend über alles liebe.


alle Gedichte von Lenz                                                                                                                weiter

alle Themen

Keine Kommentare: