> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von J.W.v.Goethe: Legende III (101 )

2015-04-23

Gedichte von J.W.v.Goethe: Legende III (101 )





 Legende III

In der Wüsten ein heiliger Mann
Zu seinem Erstaunen tät treffen an
Einen ziegenfüßigen Faun, der sprach:
»Herr, betet für mich und meine Gefährt',
Das ich zum Himmel gelassen werd,
Zur Seligen Freud: uns dürstet darnach.«
Der heilige Mann dagegen sprach:
»Es sieht mit deiner Bitte gar gefährlich,
Und gewährt wird sie dir schwerlich.
Du kommst nicht zum Englischen Gruß:
Denn du hast einen Ziegenfuß.«
Da sprach hierauf der wilde Mann:
»Was hat Euch mein Ziegenfuß getan?
Sah ich doch manche strack und schön
Mit Eselsköpfen gen Himmel gehn.«

alle Gedichte von Goethe                                                                                           nächstes Gedicht


Keine Kommentare: