> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von J.W.v.Goethe: Stoßseufzer (143)

2015-04-26

Gedichte von J.W.v.Goethe: Stoßseufzer (143)




      Stoßseufzer

Ach, man sparte viel,
Seltner wäre verruckt das Ziel,
Wär weniger Dumpfheit, vergebenes Sehnen,
Ich könnte viel glücklicher sein –
Gäb's nur keinen Wein
Und keine Weibertränen!

alle Gedichte von Goethe                                                                                           nächstes Gedicht


Keine Kommentare: