> Gedichte und Zitate für alle: Gedichte von J.W.v.Goethe: An Uranias (10)

2015-04-13

Gedichte von J.W.v.Goethe: An Uranias (10)




An Uranius

»Himmel, ach!« so ruft man aus,
Wenn's uns schlecht geworden.
Himmel will verdienen sich
Pfaff und Ritterorden.

Ihren Himmel finden viel'
In dem Weltgetümmel;
Jugend unter Tanz und Spiel
Meint, sie sei im Himmel.

Doch von dem Klaviere tönt
Ganz ein andrer Himmel;
Alle Morgen grüß ich ihn,
Nickt er mir vom Schimmel.


alle Gedichte von Goethe                                                                                           nächstes Gedicht

alle Themen auf einen Blick

Keine Kommentare: