> Gedichte und Zitate für alle: J.W.v.Goethe: Epigramme: Seitwärts neigt sich dein Hälschen. .....(40)

2015-05-04

J.W.v.Goethe: Epigramme: Seitwärts neigt sich dein Hälschen. .....(40)


40

Seitwärts neigt sich dein Hälschen. Ist das ein Wunder? Es träget
Oft dich Ganze; du bist leicht, nur dem Hälschen zu schwer.
Mir ist sie gar nicht zuwider, die schiefe Stellung des Köpfchen;
                      Unter schönerer Last beugte kein Nacken sich je.
                                                                 


alle Epigramme von Goethe

Keine Kommentare: