> Gedichte und Zitate für alle: J.W.v.Goethe: Epigramme: Warum treibt sich das Volk so und schreit? (10)

2015-05-01

J.W.v.Goethe: Epigramme: Warum treibt sich das Volk so und schreit? (10)



   

10

Warum treibt sich das Volk so und schreit? Es will sich ernähren,
Kinder zeugen und die nähren, so gut es vermag.
Merke dir, Reisender, das, und tue zu Hause desgleichen!
Weiter bringt es kein Mensch, stell er sich, wie er auch will.



alle Epigramme von Goethe

weiter

alle Gedichte von Goethe

Keine Kommentare: