> Gedichte und Zitate für alle: Justinus Kerner-Klecksographien: Höllenbilder (29)

2015-06-23

Justinus Kerner-Klecksographien: Höllenbilder (29)





Höllenbilder

Geister aus noch tiefrer Nacht
Hat das Tintenfaß gebracht,
Als den Satz ich umgerührt.
Niemals hätt' ich den berührt,
Hätt' ich eher schon erfahren,
Wie so groß sind die Gefahren,
Wenn man mit dem Tintensatze,
Vorab nachts, klecksographiert;
Dann erscheint oft eine Katze,
Schneidend eine Teufelsfratze,
Satan ist's der uns vexiert.
Oft den Kleksographen prellen
Schwarze Geister durchs Verstellen,
Wechseln oftmals die Gestalten,
 Sie für andere zu halten;
Wie im Leben einst, dem hellen,
So in schwarzen Höllenspalten
Sind und bleiben sie die alten,
Nicht zu bessernden Gesellen.

Inhalt Klecksographien                                                                                                              weiter

Keine Kommentare: