> Gedichte und Zitate für alle: J.W.v.Goethe- Inschriften, Denkblätter: Flora, welche Jenas Gauen (67)

2015-06-16

J.W.v.Goethe- Inschriften, Denkblätter: Flora, welche Jenas Gauen (67)



66

Flora, welche Jenas Gauen
Reich mit Blum' und Früchten schmückt,
Ist verwundert, anzuschauen,
Was ein fremder Himmel schickt.

Sorget nun in dichten Häusern,
Daß auch hier der Wachstum frei,
Daß den allerzartsten Reisern
Hier ein ewiger Sommer sei.

Inhalt -Inschriften u. Sendblätter                                                                                               weiter

Goethe auf meiner Seite

Keine Kommentare: