> Gedichte und Zitate für alle: Klopstock Epigramme: Der epikurische Leser (21)

2015-07-26

Klopstock Epigramme: Der epikurische Leser (21)

  


Der epikurische Leser

Wenn ich die Dichter lese, so hüt ich mich weislich und klüglich,
Nachzuspähen, ob stets treu sie geblieben, und hold
Ihrer Beherrscherin sind, der Schönheit? Denn des Vergnügens
Such’ ich, suche Genuß, überschleiere gem.
Aber wenn einer auch wo zum Hochverräter an ihr ward,
Schon’ ich seiner nicht mehr, lege den Schuldigen weg,
Und dann liegt er auf immer; nichts reizet mich, daß ich ihn wieder
Nehme, nicht Weiße des Blatts, selbst nicht der Griffel; er liegt.


alle Gedichte von Klopstock                                                                                                     weiter

Keine Kommentare: