> Gedichte und Zitate für alle: A. L. Karsch Gedichte: Der Unterschied eines Schmauses und........(18)

2015-08-06

A. L. Karsch Gedichte: Der Unterschied eines Schmauses und........(18)

 


Der Unterschied eines Schmauses und einer kleinen
vergnügten Mahlzeit

Den 4. Jun. 1761.

O Lieber! sprich, wann essen
Die Menschen mehr als königlich?
»Wenn sie die ganze Welt vergessen,
Und so vergnügt als Gleim, und Du und ich
Mit wenig Schüsseln sind, und niemand fürchten dürfen,
Und ihren Wein mit einer Zunge schlürfen,
Die frei und unbeurtheilt spricht.«
O solch ein Mahl, die Fürsten habens nicht!

alle Gedichte von Karsch                                                                                                           weiter

Keine Kommentare: