> Gedichte und Zitate für alle: J.v.Eichendorff- Gedichte 1841- Guter Rat (90)

2015-09-18

J.v.Eichendorff- Gedichte 1841- Guter Rat (90)

 


Guter Rat

Springer, der in luft'gem Schreiten
Über die gemeine Welt,
Kokettieret mit den Leuten,
Sicherlich vom Seile fällt.

Schiffer, der nach jedem Winde
Blas er witzig oder dumm,
Seine Segel stellt geschwinde,
Kommt im Wasser schmählich um.

Weisen Sterne doch die Richtung,
Hörst du nachts doch fernen Klang,
Dorthin liegt das Land der Dichtung,
Fahre zu und frag nicht lang.

alle Gedichte der Ausg. 1841                                                                                                     weiter

Keine Kommentare: