> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen seiner Zeitgenossen: 01.05.1775 Lichtenberg an Dieterich (166)

2015-09-10

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen seiner Zeitgenossen: 01.05.1775 Lichtenberg an Dieterich (166)



1. Mai

London. Lichtenberg an Dietrich

Dieterich war Buchhändler in Göttingen, Freund und Verleger vieler Schriftsteller und Gelehrten. Johann Christoph Lichtenberg, 1742 in Oberramstädt bei Darmstadt geboren, erwarb seinen ersten Ruhm als Mathematiker. Seit 1770 außerordentlicher Professor in Göttingen, unternahm er 1775 eine zweite wissenschaftliche Reise nach England.

Für die Leiden und Freuden und Tollheiten des jungen Werthers danke ich Dir vielmals. Ist es wahr, daß sich ein junger Herr von Lütichow über das Buch erschossen hat, das mag mir ein rechter Herr von Lütichow gewesen sein. Ich glaube, der Geruch eines Pfannkuchens ist ein stärkerer Bewegungsgrund, in der Welt zu bleiben, als alle die mächtig gemeinten Schlüsse des jungen Werthers sind, aus derselben zu gehen.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter


Keine Kommentare: