> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen seiner Zeitgenossen: Graf Friedrich Stolberg an seine Schwester Katharina (171)

2015-09-10

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen seiner Zeitgenossen: Graf Friedrich Stolberg an seine Schwester Katharina (171)




Frankfurt. Graf Friedrich Stolberg an seine Schwester Katharina

Die über alles schöne Natur der hiesigen Gegenden, die Freude, Haugwitz, der ein himmlischer Junge ist, wiederzuhaben, Goethe zum Freunde, zum vertrauten Freunde schon zu haben, mit ihm nun zu reisen, denn er geht mit uns, zum wenigsten bis sechzig Stunden hinter Karlsruh, eine neue Freundschaft mit einem jungen Menschen, Klinger, der ein treffliches Herz hat und ein herrlicher Dichter ist und sich in unsre Stuben einlogiert hat: alles das läßt noch manche Freude in mein Herz.

"Noch manche Freude" der Fünfundzwanzigjährige litt an einer aussichtslosen Liebe.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter


Keine Kommentare: