> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...22.06. 1776 Wieland an Lavater (266)

2015-09-23

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...22.06. 1776 Wieland an Lavater (266)



22. Juni

Weimar. Wieland an Lavater

Unsern Goethe habe ich seit acht Tagen nicht sehen können. Er ist nun Geheimer Legationsrat und sitzt im Ministerio unsers Herzogs, ist Favorit-Minister, Faktotum und trägt die Sünden der Welt. 

Er wird viel Gutes schaffen, viel Böses hindern, und das muß, wenn’s möglich ist, uns dafür trösten, daß er als Dichter wenigstens auf viele Jahre für die Welt verloren ist. Denn Goethe tut nichts halb. Da er nun einmal in diese neue Laufbahn getreten ist, so wird er nicht ruhen, bis er am Ziel ist; wird als Minister so groß sein, wie er als Autor war.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter


Keine Kommentare: