> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...11.01.1776 Wieland an Sophie La Roche (221)

2015-09-17

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...11.01.1776 Wieland an Sophie La Roche (221)



11. Januar

Weimar. Wieland an Sophie v. La Roche

Drei wonnigliche Tage, die ersten in diesem Jahre, haben wir zu Staden bei der Frau von Keller und meiner Julie gelebt ... Goethe was so gut, so lieb, so unsäglich lieb, daß wir alle wie die Närrchen in ihn verliebt wurden. So geht’s nun unserm guten jungen Herzog auch. Goethe ist sein alles. Und folglich werdet Ihr sein Angesicht so bald nicht wieder zu sehen bekommen.

Staden: Stedten, zwischen Erfurt und Arnstadt. Julie: v. Bechtolsheim, geb. v. Keller, früher von Wieland besungen.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter




Keine Kommentare: