> Gedichte und Zitate für alle: J.v.Eichendorff- Gedichte- Die Jäger (231)

2015-10-05

J.v.Eichendorff- Gedichte- Die Jäger (231)




Die Jäger

Wir waren ganz herunter,
Da sprach Diana ein,
Die blickt' so licht und munter,
Nun geht's zum Wald hinein!

Im Dunkeln Äuglein funkeln,
Cupido schleichet leis,
Die Bäume heimlich munkeln –
Ich weiß wohl, was ich weiß!

alle Gedichte der Ausg. 1841                                                                                                     weiter

Keine Kommentare: