> Gedichte und Zitate für alle: J.v.Eichendorff- Gedichte v.1841- Der Pilger-2 (354)

2015-10-20

J.v.Eichendorff- Gedichte v.1841- Der Pilger-2 (354)



  2.

Dein Wille, Herr, geschehe!
Verdunkelt schweigt das Land,
Im Zug der Wetter sehe
Ich schauernd deine Hand.
O mit uns Sündern gehe
Erbarmend ins Gericht!
Ich beug im tiefsten Wehe
Zum Staub mein Angesicht,
Dein Wille, Herr, geschehe!

alle Gedichte der Ausg. 1841                                                                                                     weiter

Keine Kommentare: