> Gedichte und Zitate für alle: J.v.Eichendorff- Gedichte v.1841- Der Pilger-4 (356)

2015-10-20

J.v.Eichendorff- Gedichte v.1841- Der Pilger-4 (356)



 4.

So laß herein nun brechen
Die Brandung, wie sie will,
Du darfst ein Wort nur sprechen,
So wird der Abgrund still;
Und bricht die letzte Brücke,
Zu dir, der treulich steht,
Hebt über Not und Glücke
Mich einsam das Gebet.

alle Gedichte der Ausg. 1841                                                                                                     weiter

Keine Kommentare: