> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen... 28.04.1785 Merck an Camper (354)

2015-10-29

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen... 28.04.1785 Merck an Camper (354)



28. April

Darmstadt.  Merck an Camper

AdF Ich glaube, daß Euch Graf Callenberg oder mein Freund Job das Specimen des Herrn Goethe überbracht haben wird. Obgleich Ihr über sein System lachen werdet, müßt Ihr doch finden, daß alles gut gezeichnet ist. Wenn er nicht in mich gedrungen hätte, es Euch zu senden, würde ich es nicht gewagt haben. Immerhin scheint mir diese Lust am Studium bei einem Weltmanne interessant, der in einer Flut von Geschäften lebt und, was noch schlimmer ist, ein sehr berühmter Dichter gewesen ist, merkwürdig.

Er schickt mir soeben prächtige Zeichnungen eines Elefantenkopfes aus Kassel, die alles übertreffen, was ich in dieser Art an Vollendetem und Exaktem gesehen habe.

Der berühmte Anatom lehnte Goethes Entdeckung ab.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter




Keine Kommentare: