> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen... 13.11.1783 Georg Forster an Friedrich Jacobi (324)

2015-10-23

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen... 13.11.1783 Georg Forster an Friedrich Jacobi (324)



13. November

Kassel. Georg Forster an Friedrich Jacobi

Vor sechs Wochen war Goethe hier am Hofe und besuchte Sömmerringen fleißig in der Anatomie. Ich habe ihn nur wenig gesehn, da wir verschiedene Wege hatten. Er schien mir ernsthafter, zurückhaltender, verschlossener, kälter, magerer und blässer als sonst, und doch mit Freundschaft und einem Etwas, welches zu sagen schien, er wolle nicht verändert scheinen. Sein Dichten und Trachten war Wissenschaft und Kenntnis. Naturgeschichte schien er neuerlich sehr fleißig studiert zu haben, denn er wußte vieles davon zu sagen.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter




Keine Kommentare: