> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...04.04.1777 Wieland an Merck (304)

2015-10-01

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...04.04.1777 Wieland an Merck (304)



4. April

Weimar. Wieland an Merck

Goethe grüßt Sie und läßt Ihnen wissen, daß er fleißig in seinem Garten arbeite und hoffe, daß Sie einst zu ihm kommen und mit Augen sehen und Freude dran haben werden. Zeichnen ist außerm Pflanzen itzt sein Lieblingsgeschäft; Sie werden auch hierin über die Wunder seines Genies erstaunen. Er zeichnet völlig, wie er dichtet und schreibt. 

Nur sollen Sie seinen Pflanzungen Zeit lassen, recht einzuwachsen, ehe Sie kommen.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter


Keine Kommentare: