> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...19.11.1782 Matthai an Lavater (309)

2015-10-20

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...19.11.1782 Matthai an Lavater (309)



19. November

Straßburg. Matthäi an Lavater

Skizze einer Reise, die M. in Angelegenheiten der Frau v. Branconi getan; er war der Lehrer ihres Sohnes.

In Weimar einen Mittag von 4 Stunden bei dem kraftvollen Menschen, ganz und nichts halb und nichts klein in allem, was ihn umgibt und von ihm ausgeht: bei Goethe, der, von Geschäften überhäuft, alles, was geschieht, dirigiert und der mich indes mit Freundschaft aufnahm, die nur Männern zukömmt. Ich war unendlich wohl bei ihm.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter



Keine Kommentare: