> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...11.04.1779 Elisabeth Goethe an Herzogin Amalia (337)

2015-10-07

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...11.04.1779 Elisabeth Goethe an Herzogin Amalia (337)



1779

11. April

Frankfurt. Elisabeth Goethe an Herzogin Amalia

Bei uns ist’s Messe!!! ... Madam Laroche ist auch da!!!! Teureste Fürstin, könnte Dokter Wolf den Tochtermann sehen, den die Verfasserin der „Sternheim“ ihrer zweiten Tochter Luise aufhängen will, so würde er nach seiner sonst löblichen Gewohnheit mit den Zähnen knirschen und ganz gottlos fluchen. Gestern stellte sie mir das Ungeheuer vor — Großer Gott!!!

Es folgt Schilderung des reichen Hofrats Möhn

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter


Keine Kommentare: