> Gedichte und Zitate für alle: W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...08.02.1782 Herzog Karl August an Knebel (297)

2015-10-19

W. Bode: Goethe in vertraulichen Briefen...08.02.1782 Herzog Karl August an Knebel (297)



8. Februar

Weimar. Herzog Karl August an Knebel

Hier fängt alles an krank zu werden. Ich hab’s mit achttägigen Zahnschmerzen überstanden; jetzt geht Goethe gelb und bleich umher und flickt an sich herum. Herder hatte es im Rücken bekommen; Mieding ist gar gestorben ... 

Mieding starb drei Tage vor Aufführung der Fete oder der Comedie ballet von Goethen auf meiner Frauen Geburtstag. Demohngeachtet lief’s gut ab und machte einen artigen Effekt. Goethe hat angefangen, seinem Andenken einen Kranz ä sa facon zu weihen; es sind treffliche Sachen in diesem angefangenen Werke.

alle vertraulichen Briefe                                                                                                          weiter


Keine Kommentare: