> Gedichte und Zitate für alle: O. J. Bierbaum- Irrgarten der Liebe: Zwei Träume-1 (248)

2015-12-02

O. J. Bierbaum- Irrgarten der Liebe: Zwei Träume-1 (248)




Zwei Träume

1.

Ich hört ein himmlisch Lachen
Heute nacht im Traum:
Das ließ mich froh erwachen.

Wie schlug mein Herz geschwinde!
Kamst du mir nicht her? –:
Der Vorhang ging im Winde.

Ich neigte seinem Saume
Nahe meinem Mund, –:
Und ich bin noch im Traume.

alle Gedichte Irrgarten der Liebe                                                                                              weiter

               alle Gedichte nach Autoren

Keine Kommentare: