> Gedichte und Zitate für alle: R.M.Rilke Neue Gedichte 1907: David singt vor Saul-2 (18)

2015-12-14

R.M.Rilke Neue Gedichte 1907: David singt vor Saul-2 (18)



2.

König, der du alles dieses hattest
und der du mit lauter Leben mich
überwältigest und überschattest:
komm aus deinem Throne und zerbrich
meine Harfe, die du so ermattest.

Sie ist wie ein abgenommner Baum:
durch die Zweige, die dir Frucht getragen,
schaut jetzt eine Tiefe wie von Tagen
welche kommen –, und ich kenn sie kaum.

Laß mich nicht mehr bei der Harfe schlafen;
sieh dir diese Knabenhand da an:
glaubst du, König, daß sie die Oktaven
eines Leibes noch nicht greifen kann?
Alle Gedichte der Sammlung  1907                                                                   weiter


                alle Gedichte nach Themen

Keine Kommentare: