> Gedichte und Zitate für alle: F. Dingelstedt: kosmopolitischer Nachtwächter: Letzte Liebe-12 (83)

2016-01-13

F. Dingelstedt: kosmopolitischer Nachtwächter: Letzte Liebe-12 (83)




12.

Nun sei geleert die bittre Abschieds-Schale,
Das harte Wort sei schonungslos gesprochen:
Leb wohl, leb wohl! Auf Nimmerwiedersehen!
Hier küßt' ich Deinen Mund zum ersten Male,
Hier werde auch der letzte Kuß zerbrochen,
Du bleib auf dieser Schwelle einsam stehen,
Mich lasse einsam gehen!
Ja, Du bist groß! – Du heißest ohne Zähre
Und ohne Klage mich von dannen ziehen;
O Mädchen, Mädchen, wenn es möglich wäre – –
Nein, es ist nicht. Du weißt es, ich muß fliehen.
Und dies das Letzte was ich Dir geschrieben:
Du hast geliebt – Ich werde nimmer lieben!

alle Gedichte des Nachtwächters                                                                                                weiter

Keine Kommentare: